Der BC Rheine TV Jahn verliert knapp gegen BC Nordstern mit 5:3

Eine knappe Niederlage mussten die Dreibandspieler des TV Jahn im Auswärtsspiel gegen den Essener Traditionsclub BC Nordstern einstecken, dabei fing alles so gut an. Martin Brüggemann an Tisch 4 gewann souverän in nur 35 Aufnahmen gegen Hans Dziersk mit 20:11, parallel dazu musste sich allerdings Armin Kupfer gegen Frank Becker an Tisch 3 mit 9:12 geschlagen geben. Peter Moschner und Thorsten Troche an Tisch 2 lieferten sich 40 Aufnahmen lang ein spannendes Match, das keinen Gewinner zuließ und mit einem Remis 19:19 endete. Somit musste die letzte Partie zwischen Bodo Fischer (Rheine) und Jürgen Bachmura an Tisch 1 die Entscheidung bringen. Fischer hatte einen schlechten Tag und fand nicht ins Spiel, was Bachmura nur recht sein konnte. Vorzeitig in 36 Aufnahmen beendete der Essener mit 20:5 das Spiel zum 5:3 Gesamtsieg.