Siegesserie geht weiter: BC Rheine gewinnt in Wanne mit 6:2

Im Auswärtsspiel gegen die Drittvertretung des GW Wanne konnten die Billardspieler des TV Jahn mit dem dritten Sieg in Folge erneut überzeugen, lediglich Rainer Brinkers an Tisch 3 verlor seine Partie gegen Thorsten Ohly mit 53:69 nach 25 Aufnahmen.

Obwohl Paul Bannasch an Tisch 4 gegen Gerhard Hoffmann gegenüber seinen letzten Partien nicht ganz so effektiv spielte, gewann er ungefährdet nach 25 Aufnahmen mit 47:35 Punkten.

Die beiden letzten Spiele an Tisch 2 zwischen Peter Moschner und Norbert Kelker bzw. an Tisch 1 zwischen Heiner Hartung und Thomas Dinkhoff gingen eindeutig an die Rheinenser.

Moschner gelang in der 5. Aufnahme eine Serie von 20 Punkten in Folge und beendete die Partie vorzeitig nach 17 Aufnahmen mit 75:57 Punkten.

Hartung legte noch einen drauf und gewann nach nur 14 Aufnahmen souverän mit 75:24 Punkten. Mit diesem Sieg belegen die Rheinenser weiterhin unangefochten den 1. Tabellenplatz der Kreisliga Gruppe B.